Gymnasium Traben-Trarbach zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet

Vom 12. bis zum 15. Juni 2018 veranstaltete der Wettbewerb „Förderprogramm Demokratisch Handeln“ die 28. Lernstatt Demokratie. Wir, Leo Kölsch und Julian Emmerich, aktive Mitglieder der Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage-AG (kurz SoR-SmC-AG) und seit März im Besitz des Abiturzeugnisses, fuhren zusammen mit unserer betreuenden Lehrerin Anette Heintzen in die Freie und Hansestadt Hamburg, um mit anderen engagierten Lehrer*innen und Schüler*innen ins Gespräch zu kommen, uns inspirieren zu lassen und viele neue Anregungen mit auf den Weg zu nehmen. „Gymnasium Traben-Trarbach zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet“ weiterlesen

Sozialer Tag des Gymnasiums Traben-Trarbach

Gerade in der heutigen Zeit sind soziales Engagement und gesellschaftliche Partizipation wichtige Bestandteile der Entwicklung von Jugendlichen. Aus diesem Grund führte das Gymnasium Traben-Trarbach auch in diesem Jahr wieder ein soziales Projekt im Rahmen der FairPlay-Tour 2018 zugunsten von Selbsthilfeprojekten der Welthungerhilfe in Afrika durch. „Sozialer Tag des Gymnasiums Traben-Trarbach“ weiterlesen

Teilnahme der SoR-AG an Workshops der Landesschülervertretung

Zehn Schüler*innen der SoR-AG nahmen mit Marcel Friederichs im März an einer Veranstaltung der Landesschüler*innenvertretung an der Universität Mainz teil. Vorträge und elf verschiedene Workshops zum Thema: „Geht das hier mit rechten Dingen zu?“ (Rechtspopulismus im Alltag Jugendlicher) boten die Möglichkeit, Erfahrungen zu reflektieren und sich auszutauschen.