Schliessen Schliessen

BW-Portfolio

Der Landtag von Rheinland-Pfalz hat am 04. März 2009 beschlossen, für die Schülerinnen und Schüler der Allgemeinbildenden Schulen ab dem Schuljahr 2009/10 ein Berufswahlportfolio verpflichtend vorzuschreiben. Das Ministerium empfiehlt die Einführung ab dem 8. Schuljahr.

(Quelle: EPOS Portfolio_23.09.2009)


  • Vereinheitlichung und Systematisierung des Berufsorientierungsprozesses
  • Dokumentierung aller wichtigen Schritte und Ergebnisse der Berufsorientierung
  • Stärkung der Eigenverantwortung
  • Förderung des selbstorganisierten Lernens
  • Motivierung zu individueller Lern- und Lebensplanung
  • Schaffung der Grundlage für Bewerbungen

Mit dem Einsatz eines Berufswahlportfolios unterstützt die Schule nachhaltig und konkret den beruflichen Entscheidungsprozess.


RSS - BW-Portfolio abonnieren