Schliessen Schliessen

Schülervertretung

Niklas Henn, Carla Lehnen, Eva-Lotte Müller, Nadja Watzek, Niklas Franken, Jannik Franken, Jule Jäschke, Phillip Perschke, Ina Werner und Benedikt Koch (v. l. n. r.)

Die neue Schülervertretung des Gymnasiums stellt sich vor:

(v.l.n.r:) Niklas Henn, Carla Lehnen, Eva-Lotte Müller, Nadja Watzek, Niklas Franken, Jannik Franken, Jule Jäschke, Phillip Perschke, Ina Werner und Benedikt Koch


SV 2016/17
Wir, die neue Schülervertretung des Gymnasiums Traben-Trarbach im Schuljahr 2016/17, stellen uns vor: Wir setzen uns zusammen aus den beiden Schülersprechern Rilind Sahitaj und Rebecca Werling, den beiden Schülersprechervertretern Finn Börsch und Jost Stölben, sowie den Beisitzern Jule Jäschke, Nadja Watzek, Emma Müller, Tom Binninger, Sophia Meuser und Stefanie Wagner.

Nachdem wir schon ein paar Wochen im Amt sind, möchten wir uns an dieser Stelle einmal vorstellen: Wir sind die neue SV, bestehend aus den Schülersprechern Fabian Langenbahn und Simeon Junk, den Vertreterinnen Klara Lenz und Helena Stock und den Beisitzern Rebecca Werling, Steffi Wagner, Rilind Sahitaj, Sophia Meuser, Jost Stölben und Marius Scheid.


Es spukt am Gymnasium! Zumindest hatte man den Anschein, als am Freitag, dem 06.11., kleine Geister und andere Schauergestalten im Musiksaal erschienen, um Halloween „nachzufeiern“, da der eigentlich Termin in den Ferien gelegen hatte.


Das Grüne Klassenzimmer hat es auf die "Wittlicher Wirtschaftswoche" geschafft! Am Messestand der VVR-Bank hatte die SV (Schülervertretung) des Gymnasiums Traben-Trarbach die Möglichkeit, ihr Projekt vorzustellen und noch weitere Sponsoren anzuwerben - mit Erfolg!  An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle, die uns spontan bei unserer Idee unterstützt haben!


Die Schülersprecher des Gymnasiums Traben-Trarbach, Tristan Moseler und Pierre Beuren, sind Mitglieder im Vorstand der Schülervertretung des Kreises Bernkastel-Wittlich. Dort keimte die Idee, sich für ein soziales Projekt zu engagieren. Drei Wochen lang verkaufte die Schülervertretung des Gymnasiums selbstgebackenen Kuchen auf dem Schulhof.


Der Nikolaus war da! Da der 6. Dezember auf einen Samstag fiel, wurden die Schüler des Gymnasiums bereits am Freitag, dem 5.12.2014, beschenkt. Dem Anschein nach waren sie dieses Jahr besonders brav, die Wichtel der SV jedenfalls hatten über 200 Schokonikoläuse in die Klassen und Kurse zu verteilen.


Liebe Mitschüler, liebe Mitschülerinnen,

 

wir möchten hiermit dem Mysterium SV Gesichter geben. Unser lustiger Haufen besteht aus 10 Mitschülern unseres Gymnasiums aus den verschiedensten Stufen. Von der 10. Klasse bis zur 12. Stufe ist alles dabei.


SV_Scheckübergabe_Kathrin Weis

Am 18.12.2013 besuchten einige Schülerinnen der Schülervertretung, der Direktor Herr Müller-Keßeler und die Vertrauenslehrerin Frau Boos des Gymnasiums Traben-Trarbach die Kita Rappelkiste in Trarbach. In einer kleinen feierlichen Runde überreichten die Schülerinnen der SV einen Scheck über 350,- € an den Förderverein der Kita Rappelkiste.


Nikolausaktion der SV

Alle Jahre wieder- und so blieben die Schüler/innen und Lehrer/innen auch dieses Jahr nicht von der Nikolausaktion der Schülervertretung (SV) des Gymnasiums Traben-Trarbach verschont.

Am Freitag, den 06. Dezember,  hatte sich der Weihnachtsmann zusammen mit seinen fleißigen und bezaubernden Helferinnen und Helfern in unser schönes Gymnasium verirrt, um den Schülern und Lehrern eine kleine Freude zu bereiten.


vordere Reihe (v.l.n.r.): Anna Müller, Premtim Sahitaj, Anna-Lena Stölben, Konstantin Stock; hintere Reihe (v.l.n.r.): Philipp Justus, Isabelle Schoger, Kathrin Weis, Pierre Beuren, Jana Wenker, Bo Scherer

Hallo zusammen, wir sind der neue Vorstand der Schülervertretung des Gymnasiums Traben-Trarbach.

Zuerst einmal möchten wir klarstellen, wer wir ( die SV ) eigentlich sind, denn in den letzten Tagen haben wir oft mitbekommen, dass viele der jüngeren Schüler entweder nicht genau wussten was die SV tut oder den Begriff noch nie gehört haben. Um mal bei Null anzufangen:  SV steht für Schülervertretung, die kümmert sich im Idealfall um die Bedürfnisse der Schüler und Schülerinnen und organisiert im Normalfall das Sommerfest und schleppt Kisten, dazu kommt, dass die Schüler sich jederzeit mit ihren Beschwerden und Nöten, was den Schulalltag angeht, an uns wenden können, diese Probleme werden dann auf einer Tagung besprochen.


Das diesjährige Sommerfest am 03.07.13 war ein voller Erfolg und somit ein krönender Abschluss unserer SV-Arbeit! Trotz schlechter Wettervorhersage, blieb es ab 16:00 Uhr trocken und viele Eltern, Lehrer/innen, Ehemalige und zukünftige Fünftklässler ließen es sich nicht nehmen, einmal bei unserem Sommerfest vorbeizuschauen.


In diesem Jahr war es wieder soweit – wie am Anfang des Schuljahres versprochen veranstaltete die Schülervertretung und die Paten der 5. Klassen am 13. Juni 2013 eine Lesenacht. Insgesamt nahmen 107 Kinder teil – eine Zahl, die für sich spricht.

In den Ecken der Turnhalle waren zuvor Themenkreise auf gemütlichen Matten aufgebaut worden. So konnten sich die Schüler aussuchen, ob sie in der einen Ecke mit „Kommissar Kugelblitz“ und den „Drei Fragezeichen“ ermittelten, in der nächsten Ecke mit „Harry Potter“ Quidditch spielten oder in einer anderen Ecke mit Michael Endes „Momo“ eine wundersame Welt bereisten.


Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer


erstmals veranstaltet die MSS 12 des Gymnasiums Traben-Trarbach am 24. Mai 2013 einen bunten und unterhaltsamen Abend. Hierzu sind sie herzlichst eingeladen, der Eintritt ist frei. Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Herzlichst
Ihre MSS 12


Gymnasium Traben-Trarbach, Helau!

So hieß es in diesem Jahr seit Langem wieder einmal. Der Vormittag stand ganz im Licht der Klassenstufen 5-10. In der Halle konnte man von Sketchen über ,,Gangnamstyle“ bis hin zu Klassensongs alles bewundern. Nebenbei boten wir, die SV, kleine Erfrischungsgetränke sowie etwas für den kleinen Hunger zwischendurch zum Verkauf an.

Seiten

RSS - Schülervertretung abonnieren