Schliessen Schliessen

Sozialkunde

Anlässlich der Bundestagswahl 2017 hatten alle Schülerinnen und Schüler unserer  Jahrgangsstufen 9 - 13 die Möglichkeit, an der Juniorwahl teilzunehmen. Die Juniorwahl findet parallel zur Bundestagswahl statt und die Teilnehmerzahlen sprechen für sich. Mit insgesamt 3200 Schulen aus allen 299 Bundestagswahlbezirkern und knapp einer Million angemeldeten Schülerinnen und Schülern, ist das Projekt zur politischen Bildung ein voller Erfolg.

AnhangGröße
Wahlergebnis.pdf53.79 KB

Auch in diesem Jahr hatten alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12 unserer Schule wieder die Möglichkeit, an der Juniorwahl teilzunehmen. Ablauf und Stimmzettel dieser Wahl sind identisch mit denen der regulären Landtagswahl. So sollen Jugendliche, nach einer vorherigen Einführung im Unterricht, an das Wählengehen herangeführt werden.


Erinnerung an den 17. Juni 1953, russischer Panzer

28 Schülerinnen und Schüler der elften Jahrgangsstufe des Gymnasiums Traben-Trarbach nahmen in der vergangenen Woche zusammen mit ihren Fachlehrern Anette Heintzen (Geschichte) und Klaus Barheier (Sozialkunde) an einem sicherheitspolitischen Seminar in Bonn teil. Ermöglicht wurde die Veranstaltung durch den Trierer Jugendoffizier Andreas Mertens.


Elfriede Meurer (CDU), Bettina Brück (SPD), Jutta Blatzheim-Roegler (Grüne)

Es ist inzwischen eine gute Tradition in Rheinland-Pfalz, dass Abgeordnete sich am 9. November aufmachen, um mit Schülerinnen und Schülern vor Ort ins Gespräch zu kommen. Der Umstand, dass in diesem Jahr der 9. November auf einen Sonntag fiel, führte dazu, dass der Besuch am 14. November nachgeholt wurde.


Nach der Wahl - Stimmauszählung

Anlässlich der Europawahl 2014 durften alle Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 8 bis 10 und der Jahrgangsstufen 11 und 12 am 22. Mai 2014 online an der Juniorwahl zum Europäischen Parlament teilnehmen.

Hier nun euer Ergebnis:


Klasse 7b des Gymnasiums Traben-Trarbach erringt einen dritten Preis des Schülerwettbewerbs zur politischen Bildung

Die Jury der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) war begeistert: Die Klasse 7b des Gymnasiums Traben-Trarbach hat sich zum Thema „Mein Bild gehört mir“ intensiv beschäftigt. Durch ihre kreativen Höchstleistungen gewann die Klasse einen der vordersten Plätze, welcher ihnen fünfhundert Euro einbrachte.


Sozialkunde-Leistungskurse des Gymnasiums Traben-Trarbach besuchen Verteidigungsministerium und UNO in Bonn

Auf Einladung des Trierer Jugendoffiziers Andreas Mertens nahmen unsere Schülerinnen und Schüler der Sozialkunde - Leistungskurse 12 und 13 MSS, begleitet von den Fachlehrkräften Frau Heintzen und Herrn Barheier, am 5. Februar 2014 an einer sicherheitspolitischen Fortbildung in Bonn teil.


RSS - Sozialkunde abonnieren