Schliessen Schliessen

Wettbewerbe

Isabelle Barth aus der (damaligen) Jahrgangsstufe 11 hat an der ersten Wettbewerbsstufe des „30. Landeswettbewerbs Alte Sprachen: Certamen Rheno-Palatinum“ erfolgreich teilgenommen und die Zulassung zur zweiten Wettbewerbsstufe mit dem Jury-Prädikat „Besonders anerkennenswerte Klausurarbeit“ erreicht.


Die Französischklasse 10a hat zusammen mit der französischen FSJ-lerin Jessica Akpinar an dem Wettbewerb "Franco-Musiques" teilgenommen, der in diesem Jahr zum 8. Mal stattfindet.
Hierbei handelt es sich um einen Musikwettbewerb in französischer Sprache. Das heißt, die Schüler haben einen Liedtext auf Französisch selbst geschrieben und das Musikvideo sowie die Melodie dazu aufgenommen.


Am Donnerstag, dem 19. Februar 2015, verteidigte die Vertreterin unseres Gymnasiums, Helena Stock, unseren Favoriten, den Jugendroman „Camp Paradis“, vor einer Gruppe von 23 rheinland-pfälzischen Schülern.

 


Vier unterschiedliche Bücher liegen in der Mitte der Diskussionsrunde – völlig verschieden in Farbe und Thema, doch mit einer Gemeinsamkeit: Alle vier sind französisch und kamen vor einigen Wochen per Post aus dem Institut français in Mainz.


„Je me demande si on dit ‚Je suis quatorze ans‘ ou ‚J’ai quatorze ans‘“ liest Chiara Dillenburger selbstbewusst dem Prüfungs- komitee vor. Die Siebtklässlerin sitzt mit vielen anderen Schülern im Prüfungsraum des Gymnasiums Traben-Trarbach. Ein Schüler nach dem anderen liest seinen vorbereiteten Text vor. Die Mitglieder des Prüfungskomitees werfen sich fragende Blicke zu: Zwei Schüler führen ein Kopf-an-Kopf-Rennen! In der zweiten Runde des Wettbewerbs fällt die Entscheidung jedoch leicht: Chiara meistert den ihr vorgelegten unbekannten Text ohne größere Probleme.

Vom 24.-27. September verteidigte Sophia Meuser ihren Titel der Rheinland-Pfalz-Meisterin in Französisch beim vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgeschriebenen Sprachenturnier in Bad Wildbad (Baden-Württemberg). Die Besten aus der Kategorie Solo 8/9 des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen trafen sich in dem schönen Thermalort zu einem Turnier der besonderen Art.

Lachend sitzt die Neuntklässlerin, Sophia Meuser, im Französischunterricht des Gymnasiums Traben- Trarbach und berichtet ihren Klassenkameraden stolz von der Preisverleihung des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. Stolz kann sie auch zu Recht sein, denn sie zeigte die beste Leistung aller rheinland-pfälzischen Schüler in der Kategorie „SOLO“!


Kathrin beim Prix des lycéens

Am 20. Februar 2014 hatte unsere Schülersprecherin Kathrin Weis die Ehre, unsere Schule bei der Landesjury des französischen Literaturwettbewerbes „Prix des lycéens allemands“ in Mainz zu vertreten. 


Am 16. Januar 2014 fand im Gymnasium Traben-Trarbach die erste Jurysitzung zur Auswahl von vier nominierten französischsprachigen Büchern im Rahmen des Lesewettbewerbs « Prix des lycéens allemands » statt. Der LK 12 Französisch unter der Leitung von Frau Boos lud den GK 12 und dessen Kursleiterin Frau Hauernherm zu dieser Veranstaltung ein.

Traben-Trarbach. Einen besonderen Gast empfing das Gymnasium Traben-Trarbach am Freitag, den 28. Juni. Die französische Sängerin Niuver gab in der Turnhalle der Schule ein Konzert, zu dem alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums eingeladen waren. Der Auftritt wurde im Rahmen des Comic-Wettbewerbs „La vie en BD“ vom Klett-Verlag verlost.
Niuver kam vor sieben Jahren aus dem kleinen kubanischen Dorf Bolondrón nach Paris, um Frankreich mit ihrer Laúd – der kleinen kubanischen Gitarre mit drei Doppelsaiten – und einem diskreten Elektro-Touch zu bezaubern.


Sophia Meuser

Vorlesewettbewerb "Moi, je lis en français" - "Französisch ist leichter als man denkt"

Am Donnerstag, dem 25.10.2012, war es wieder so weit: Die 13 besten Vorleser aus den Klassen 6-8 traten beim Vorlesewettbewerb gegeneinander an. Im ersten Teil des Wettbewerbs musste ein vorbereiteter Text vorgetragen werden, im zweiten Teil folgte eine unbekannte Textvorlage.


RSS - Wettbewerbe abonnieren