Hungrige Kinder können nicht lernen

Infoveranstaltung der Welthungerhilfe anlässlich der LebensLäufe am Gymnasium Traben-Trarbach

Traben, Freitag, 05.04.19 Frau Hawa Grund-Djigo informiert am Gymnasium Traben-Trarbach die Schüler der Orientierungsstufe über die Arbeit der Welthungerhilfe und die Bedeutung der LebensLäufe

Ungewöhnliche Ruhe und gespannte Aufmerksamkeit herrschen an diesem Morgen im Raum, obwohl dort 50 Kinder versammelt sind. „50 Kinder“, so erklärt die Referentin, Frau Hawa Grund-Djigo von der Welthungerhilfe, „das ist in Ruanda eine normale Schulklasse. „Hungrige Kinder können nicht lernen“ weiterlesen

Abiturienten sind jetzt auch Lebensretter

Gymnasiasten in Traben-Trarbach informieren sich über Leukämie- und Tumorhilfe – Schulfest mit Typisierung bei der Stefan-Morsch-Stiftung am 24. Juni 2019
Mehr als 34 Millionen Menschen sind weltweit typisiert. Trotzdem wird nicht für jeden Leukämiepatienten ein lebensrettender Stammzellspender gefunden. Um mehr Lebenschancen zu sichern, holte sich die Schulleitung des Gymnasiums Traben-Trarbach die Stefan-Morsch-Stiftung ins Haus, um die Abiturienten über das Thema zu informieren.
„Abiturienten sind jetzt auch Lebensretter“ weiterlesen

Politischer Debatten-Abend am Gymnasium Traben-Trarbach

Die Frage nach gendergerechter Sprache, Erziehung und zahlreichen weiteren Aspekten aus dem Themenfeld “Gender” diskutierten Celina Senking (Die Partei), Jens Münster (CDU), Constantin Conrad (Die Linke), Stefan Thoma (FDP), Gerhard Lettl (Bündnis 90/ Die Grünen) und Kim Beicht (SPD) beim JUFO- Debatten-Abend am Gymnasium in Traben-Trarbach. „Politischer Debatten-Abend am Gymnasium Traben-Trarbach“ weiterlesen