1. Runde des Mathematikwettbewerbs Rheinland-Pfalz erfolgreich absolviert

Im November des letzten Jahres nahmen interessierte Schüler der Jahrgangsstufe 8 des Gymnasiums Traben-Trarbach an der 1. Runde des Mathematikwettbewerbs Rheinland-Pfalz teil. Dabei mussten anspruchsvolle mathematische Probleme gelöst werden.

Am besten gelang dies Ole Weißgerber aus der Klasse 8b, der jetzt mit einer Urkunde und der Einladung zur Teilnahme an der 2. Runde geehrt wurde.

Auf dem Foto neben Ole Weißgerber der Schulleiter Herr Müller-Keßeler und Frau Englich, die den Wettbewerb an der Schule betreut.