Wichtiger Hinweis – mit der dringlichen Bitte um Beachtung!

Ab Montag, 2. September 2019, ist der Bernkasteler Weg (ab Ecke Eichamtstraße bis zum Gymnasium) wegen Kanalbau- und Wasserleitungsarbeiten bis auf weiteres für den gesamten Verkehr voll gesperrt.
Daraus ergeben sich jetzt für die verschiedenen Verkehrsteilnehmer unterschiedliche Zuwege zum Gymnasium:

Diejenigen, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule kommen, nutzen bitte während der bestehenden Bauarbeiten ausgehend von der Wildbadstraße den Zugang über die schmale Gasse über das Compener Bächelchen. Diese schmale Gasse sollte auch ausnahmslos diesen Verkehrsteilnehmern vorbehalten bleiben, weil es sonst zu unfallträchtigen Gefahrensituationen kommen könnte.

Die Schulbusse fahren ab Montag in den Bernkasteler Weg von der Wildbadstraße her ein und biegen dann in die Eichamtstraße ab, um die dort provisorisch eingerichtete Bushaltestelle zu nutzen. Die Schülerinnen und Schüler müssen dann, wie die übrigen Fußgänger, auch über die Wildbadstraße in das kleine Gässchen über das Compener Bächelchen in den Bernkasteler Weg gehen. Mittags gehen die Kinder dann in entgegengesetzter Richtung von der Schule zur Bushaltestelle in der Eichamtstraße.

Ein Bringen der Kinder durch Elterntaxis ist nicht mehr möglich. Wenn es unumgänglich sein sollte, die Kinder zur Schule fahren zu müssen, sollten Ausstiegsmöglichkeiten im weiteren Umfeld der Schule angefahren werden, wie etwa den Weihertorplatz.

Während der Bauphase sind Behinderungen und Hindernisse nicht zu vermeiden. Wenn sich aber jeder mit der gebotenen Rücksicht und Fürsorge in diesem Ausnahmefall verhält, sollten Gefahrensituationen umgangen und mögliche Unfälle verhindert werden.

Wir bitten um Verständnis und rechnen zum Wohle der Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler mit der erforderlichen Rücksichtnahme.

Der Schulleiter