Leseworkshop – Die Stiftung Lesen zu Gast an unserer Schule

Schülerinnen und Schüler der Orientierungs- und Mittelstufe für das Lesen zu begeistern, soll die Motivation der Schüler sein, die wir im Rahmen der Kinderbücherei zu Lesescouts ausbilden wollen. Dazu konnten wir die Referentin der Stiftung Lesen, Frau Salomon, zu uns einladen: Sie zeigte in einem Leseworkshop, wie es mit Wettbewerben und gemeinsamen Aktionen gelingen kann, Freude am Lesen zu vermitteln. So konnten die angehenden Lesescouts selbst mehrere Spiele wie das „Lesebarometer“, „Buchregal“ „Titel gesucht“ und eine Bücherrally durch eigenes Spielen erleben und erproben. Besonders überzeugte die Schüler das Spiel „Titel gesucht“, von dem sich die Schüler eine Leseaktion am „Tag der offenen Tür“ und am Sommerfest vorstellen können.

Vielen Dank unseren angehenden Lesescouts für das Interesse an diesem Workshop, vielen Dank Frau Salomon für die Ideenimpulse.