Wir sind Europaschule!

Wir sind am Mittwoch, dem 08.09.2021, offiziell und in einem sehr feierlichen Rahmen im Beisein von Vertretern aus dem Bildungsministerium und der Staatskanzlei als „Europaschule des Landes Rheinland-Pfalz“ ausgezeichnet worden. Herr Wiedemann und ich haben als Vertreter unserer Schule in Bad Marienberg eine Urkunde sowie eine Glastafel mit dem Logo der Europaschulen entgegengenommen, die demnächst bei uns für alle sichtbar aufgehängt werden soll.

Aber was heißt das eigentlich: „Europaschule“? – Das heißt, dass wir uns in der Vergangenheit immer wieder mit Europa beschäftigt haben und diese Auszeichnung durch unser Engagement in der europäischen Zusammenarbeit (z.B. durch die Teilnahme an Erasmus+, den Big-Band-Fahrten, der Tour d‘Europe, den großartigen Aktionen der SOR-AG und vielen, vielen weiteren kleinen und großen Ideen und Programmen) verdient haben. Wir, das heißt wir alle, als Schulgemeinschaft: Eltern, Lehrer und natürlich ihr als Schülerinnen und Schüler. Darauf könnt ihr stolz sein!

Herr Wiedemann und ich sind nach drei anstrengenden Arbeitstagen im Europahaus in Bad Marienberg (an die Zertifizierung hat sich das alljährliche Netzwerktreffen der Europaschulen angeschlossen) mit schwirrendem Kopf, aber vielen Ideen und viel Material zurückgekommen. Lasst uns alle gemeinsam versuchen, einiges davon umzusetzen und an unseren gemeinsamen europäischen Werten sichtbar weiterzuarbeiten (wie wäre es z.B. mit einer Europa-AG?).

Fragen und Anregungen gerne an mich!

Hilke Müller, OStR´