Kein Blut für unsere Handys

Die SoR-AG möchte sich nicht nur inhaltlich mit Themen wie Rassismus und Diskriminierung beschäftigen, sondern auch aktiv einen Beitrag leisten, um auf Missstände aufmerksam zu machen und anderen Menschen konkret zu helfen. In den letzten Jahren gehörten dazu die Zusammenarbeit mit der Villa Kunterbunt und mit der Stefan-Morsch-Stiftung (https://sor-ag-gymtt.jimdofree.com/erfolge/).

Zusätzlich haben wir uns in diesem Jahr entscheiden, eine Aktion von missio zu unterstützen. „Kein Blut für unsere Handys“ weiterlesen