Stolze 461,75 € kamen beim Plätzchenverkauf der Klassen 7a und 7b Katholische Religion für einen guten Zweck zusammen.

Die Schüler und Schülerinnen backten die Plätzchen zuhause mit Hilfe ihrer Mütter (und Väter?) und Omas, verpackten sie anschließend zu 5er und 10er Tüten und verkauften sie an drei Mittwochen im Dezember in der 1. Großen Pause an Lehrer, Lehrerinnen und Mitschüler. Die Resonanz auf Geschmack und Qualität der selbstgebackenen Plätzchen war herausragend. Einige meiner Kollegen und Kolleginnen waren enttäuscht, als die Aktion beendet wurde.

Das eingenommene Geld kommt der Aktion „Ein gutes Geschenk“ des weltweit agierenden und mit dem DZI-Siegel für Seriosität ausgezeichneten Hilfswerks World Vision zugute. Im Rahmen größerer Projekte von World Vision werden Einzelfamilien auf der ganzen Welt durch diese Aktion gefördert.

Wir haben uns entschlossen das Geld für folgende Geschenke einzusetzen: Zwei Fußbälle für Kinder in Nicaragua, eine Winterjacke  für ein Kind in Armenien, eine Solarlampe für eine Familie in Indien, einen Gemüsegarten für eine Familie in Afrika, ein Spielzeugset für syrische Flüchtlingskinder im Libanon, Saatgut für bedürftige Familien in Bangladesch, eine Ziege für eine Familie in Malawi, einen Kochkurs für Mütter und Großmütter in Mauretanien nebst einem Mittagessen für fünf Kinder für einen Monat lang, ein Wasserfilter je nach Bedarf und zwei Hennen und einen Hahn für eine Hühnerzucht in Kambodscha.

Zuletzt möchte ich mich bei den Schülern und Schülerinnen der Klassen 7AB bedanken, die die Plätzchenaktion mit ihrem tollen Engagement zu diesem Erfolg haben werden lassen. Auch gilt mein Dank den Familien der Schüler und Schülerinnen im Hintergrund, die Küche und Materialien zur Verfügung gestellt haben.

Ich denke, es hat uns allen inklusive der beschenkten Familien viel Freude bereitet.

Dominik Heintzen

Tags:

Comments are closed

KATEGORIEN
LINKS

Lernplattform „Moodle“ Gymnasium Traben-Trarbach

 

Essen bestellen!

Schließfach mieten!

INFORMATIONEN

Aktueller Schulflyer für unsere neuen „Sextaner“

Wir nehmen am Digitalpakt Schule teil.

ARCHIVE
Wir sind Europaschule!

Wir sind eine Europaschule

Wir sind eine Schule ohne Rassismus und mit Courage

SoR-SmC

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium!

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium

Wir stehen im Trialog der Kulturen.

Wir sind eine Schule im Trialog der Kulturen

Wir haben einen aktiven Schulsanitätsdienst.

Wir bilden Schüler für den Schulsanitätsdienst aus.

Bei uns kann man ein FSJ absolvieren.

Wir kooperieren mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz

Wir nehmen am Erasmus+ Programm der Europäischen Union teil.

Wir nehmen am ERASMUS Schulprojekt teil.