Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Unterricht am Gymnasium Traben-Trarbach findet am heutigen Donnerstag regulär statt.

Wie in der Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung dargelegt wird, entscheiden Eltern bzw. volljährige Schüler/innen morgens selbst, ob sie den Schulweg auf Grund der Wettersituation für zumutbar halten oder nicht.

Daher bitten wir Sie:

  • Informieren Sie sich über die aktuellen Witterungs- und Straßenverhältnisse.
  • Wägen Sie dann ab, ob der Schulweg für Ihre Kinder zumutbar ist.
  • Informieren Sie im Fall des Fernbleibens die Schule: info@gymtt.de.

Der Landkreis Bernkastel-Wittlich wurde vom Deutschen Wetterdienst aus der ursprünglichen Warnstufe rot in die Warnstufe orange abgestuft. Die Warnung vor einem Orkan wurde zurückgenommen und auf eine Sturmwarnung zurückgesetzt. Daher wird die Schülerbeförderung im ÖPNV, wie auch im freigestellten Schülerverkehr, grundsätzlich aufrechterhalten.

Sofern wegen Unmöglichkeit die Busse nicht fahren können (weil z.B. umgestürzte Bäume den Verkehr auf der Straße behindern), wird sich dies erst kurzfristig herausstellen. Für den ÖPNV hält der VRT aktuelle Infos auf seiner Homepage bereit https://vrt-info.de/news/sturmwarnung-moegliche-einschraenkungen-im-bus-und-bahnverkehr.

Wir hoffen, dass es allen Schülerinnen und Schülern möglich sein wird, am Präsenzunterricht teilzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Wiedemann

Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung vom 16. Februar 2022

 

Tags:

Comments are closed

KATEGORIEN
LINKS

Lernplattform „Moodle“ Gymnasium Traben-Trarbach

 

Essen bestellen!

Schließfach mieten!

INFORMATIONEN

Aktueller Schulflyer für unsere neuen „Sextaner“

Wir nehmen am Digitalpakt Schule teil.

ARCHIVE
Wir sind Europaschule!

Wir sind eine Europaschule

Wir sind eine Schule ohne Rassismus und mit Courage

SoR-SmC

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium!

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium

Wir stehen im Trialog der Kulturen.

Wir sind eine Schule im Trialog der Kulturen

Wir haben einen aktiven Schulsanitätsdienst.

Wir bilden Schüler für den Schulsanitätsdienst aus.

Bei uns kann man ein FSJ absolvieren.

Wir kooperieren mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz

Wir nehmen am Erasmus+ Programm der Europäischen Union teil.

Wir nehmen am ERASMUS Schulprojekt teil.