Mitternachtslauf Kröv – Team „iucundissimum“

Am Pfingstsamstag starteten wir, die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen, als Team „iucundissimum“ beim Mitternachtslauf in Kröv über die 3800 Meter, die hauptsächlich von Erwachsenen gelaufen werden.

Mit großem Respekt vor dem zu erklimmenden Anstieg und der Tatsache, diese Strecke noch nie gelaufen zu sein, starteten wir ohne Ambitionen getreu dem olympischen Motto „Dabei sein ist alles“. Im Ziel waren wir alle ausgepowert aber zufrieden, den „mons“ ohne zu gehen, erklommen zu haben. Die herausragenden Zeiten von Felix Simon (14.45; Jahrgang 2005), Merle Loosen (15:06; Jahrgang 2004) und Johannes Kappel (16:37; Jahrgang 2005) ließen uns jubeln, denn wir belegten den zweiten Platz in der Teamwertung.

Vobis gratulamur!
StR´ L. Löwen-Schmittges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.