Am 18. Mai 2018 folgte die Klasse 6a des Gymnasiums Traben-Trarbach in Begleitung ihrer Lehrerinnen Isabell Hedtrich-Mattes und Melanie Schimmel der Einladung der Stiftung Mainzer Herz zur Kinderakademie Gesundheit 2018. Im Gebäude der Uniklinik stand den Schülerinnen und Schülern ein spannender Tag bevor: Ihnen wurden nicht nur die Risiken und Gefahren des Rauchens vor Augen geführt, sondern sie lernten auch Vieles über das Herz-Kreislauf-System des Menschen.

Das begehbare Herz im Eingang der Uniklinik sowie ein Lungenfunktionsspiel, bei dem die Kinder das Lungenvolumen eines Nichtrauchers und das eines Rauchers selbst erfahren konnten, dienten dabei als Veranschaulichung des zuvor Gelernten. Nach einem gesunden und sehr leckeren Mittagessen folgte dann das Highlight des Tages: Die Kinder übten an dafür vorgesehenen Puppen die Wiederbelebung.

Zu jedem Zeitpunkt zeigte sich die Klasse sehr interessiert und war mit vollem Einsatz dabei! Mit dem guten Vorsatz, selbst nie das Rauchen anzufangen und ihre Mitmenschen über die Risiken aufzuklären, ging es nach einem gelungenen Tag wieder zurück nach Hause. Diese Veranstaltung kann man nur weiterempfehlen.  

Isabell Hedtrich-Mattes, StR‘

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

KATEGORIEN
LINKS

Lernplattform „Moodle“ Gymnasium Traben-Trarbach

 

Essen bestellen!

Schließfach mieten!

INFORMATIONEN

Aktueller Schulflyer für unsere neuen „Sextaner“

Wir nehmen am Digitalpakt Schule teil.

ARCHIVE
Wir sind Europaschule!

Wir sind eine Europaschule

Wir sind eine Schule ohne Rassismus und mit Courage

SoR-SmC

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium!

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium

Wir stehen im Trialog der Kulturen.

Wir sind eine Schule im Trialog der Kulturen

Wir haben einen aktiven Schulsanitätsdienst.

Wir bilden Schüler für den Schulsanitätsdienst aus.

Bei uns kann man ein FSJ absolvieren.

Wir kooperieren mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz

Wir nehmen am Erasmus+ Programm der Europäischen Union teil.

Wir nehmen am ERASMUS Schulprojekt teil.