Zweiter Workshoptag am Gymnasium Traben-Trarbach

Spannender Workshoptag für Viertklässler am Gymnasium Traben-Trarbach erfreut sich großer Beliebtheit

Das ist super hier!“, so die Meinung der Viertklässler, die am Freitag, den 02.11.2018 den Brückentag zur Teilnahme an einem der spannenden Workshops für Grundschüler am Gymnasium Traben-Trarbach nutzten.Die Neuauflage des schon im vergangenen Herbst beliebten Workshoptages für Viertklässler am Gymnasium Traben-Trarbach war auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Zahlreiche Grundschüler der Region nutzten den schulfreien Tag nach Allerheiligen um einen sowohl spannenden als auch lehrreichen Tag mit zwei von ihnen im Vorfeld gewählten Workshops, Sport, Spiel und einem leckeren Burger zum Selbstbelegen in der Schulmensa zu verbringen. Für viele der Kinder war dies der erste Besuch an einer weiterführenden Schule, und so konnten an diesem Tag ganz nebenbei auf spielerische Weise auch erste Kontakte geknüpft, neue Fächer ausprobiert und sowohl Lehrer als auch Räumlichkeiten in Augenschein genommen werden.

Die Viertklässler hatten die Wahl zwischen zehn spannenden Workshops aus verschiedenen Fachbereichen. Die naturwissenschaftlich Interessierten unter Ihnen hatten die Wahl zwischen Astronomie, mathematischen Knobeleien, Experimenten mit Seifenblasen oder Elektromagnetismus, wohingegen die sprachlich Begabten erste Englisch- und Französischkenntnisse für den nächsten Urlaub erwerben konnten. Während einige sich sportlich im Zirkeltraining verausgabten nutzten andere wiederum Tag, um ihre kreative Seite auszuleben. Im Musikworkshop durften alle Kinder auf der Suche nach ihrem persönlichen Wunschinstrument verschiedenste Blasinstrumente ausprobieren während der Kunstworkshop zahlreiche Möglichkeiten bot, sich mit Papier und Farben auszudrücken. Natürlich durfte auch ein Computerworkshop nicht fehlen. Wer jedoch dachte, dass man hier einfach nur daddeln könnte, hatte sich geirrt. Hier wurde gearbeitet. Mit großer Begeisterung entwickelten und programmierten die Kinder ihr eigenes kleines Spiel und gewannen so bislang unbekannte Einblicke, wie viel Arbeit hinter so einem fertigen Computerspiel steckt.

Das Feedback der Kinder: Klasse!

Elke Raetz, StD‘

Flyer zum Workshoptag am Freitag, dem 2.11.2018:
Flyer zum Workshop am 2. November 2018 im Gymnasium Traben-Trarbach