Generelle Maskenpflicht ab Montag, dem 26.10.2020 im Gymnasium Traben-Trarbach

Das Infektionsgeschehen in Rheinland-Pfalz hat in den letzten Wochen weiter zugenommen. Die für unsere Region zuständige „Task Force“ in der unter anderem das Gesundheitsamt, das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung, die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion sowie das Gesundheitsministerium, das Innenministerium und das Bildungsministerium vertreten sind, hat daher auch für unser Gymnasium eine generelle Maskenpflicht für alle Schüler*innen und alle Lehrer*innen ab Montag, dem 26.10.2020 verfügt.
Der „Mund-Nasen-Schutz“ darf lediglich zur Essensaufnahme und zum Trinken abgenommen werden und ist auch während des Unterrichts von Schüler*innen und Lehrer*innen zu tragen.
Da das Tragen einer einzigen Maske während eines Ganztagsschultages eigentlich nicht zumutbar ist, empfiehlt die Schulleitung, zwei bis drei Alltagsmasken zur Bewältigung des Schulalltags mitzubringen, um eine evtl. beschmutzte oder feuchte Maske wechseln zu können.

Die beiden übrigen in den AHA-Regeln festgehaltenen Verhaltensweisen (Abstand halten und Hygiene beachten) gelten selbstverständlich weiterhin unvermindert.

Das Lüften der Klassenräume, das bisher durch die günstigen Witterungsverhältnisse in vielen Fällen nahezu im Dauerbetrieb durchgeführt werden konnte, erfährt durch die zu erwartenden Änderungen in Bezug auf die Temperaturen eine Modifizierung:

Wir werden uns ab sofort an das vom Umweltbundesamt in einer „Handreichung zum Lüften in Schulen“ herausgegebene Regelwerk halten, in dem vor allem eine alle 20 Minuten durchzuführende Stoßlüftung von drei bis fünf Minuten Länge empfohlen wird. Da die Raumtemperatur während der kurzen Stoßlüftung um einige wenige Grad sinken kann, wird empfohlen, dass Schüler*innen und Lehrer*innen entsprechende Kleidung bereithalten und sich ggf. nach dem sogenannten Zwiebelprinzip kleiden.

Trotz der notwendigen aber eben auch unangenehmen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus, wünschen wir allen Schüler*innen und Lehrer*innen einen guten und gesunden Schulstart nach den Herbstferien.

Downloads:
Plakat „Richtig Lüften im Schulalltag“
Handreichung des Umweltbundesamtes zum „Lüften in Schulen“