Wie bereits in den letzten Jahren haben auch 2019 wieder einige Schüler unseres Gymnasiums am Landeswettbewerb „Leben mit Chemie“ teilgenommen. Die Ausbeute und Qualität an Auszeichnungen waren dabei in diesem Jahr, gemessen an der Teilnehmerzahl, enorm. Thema des diesjährigen Wettbewerbs waren die bekannten Zaubermaler, also Filzstifte, die ihre Farbe ändern können. Aufgabe war es die Funktionsweise dieser Stifte zu ergründen und auch selbst nach zu entwickeln.  Urkunden erkämpfen, davon sechs Ehrenurkunden, für besonders gelungene Werke. Die Schülerinnen Michelle Niedersberg, Johara Schneider, Laura Takar und Emiliy Wiedenhöft schafften es mit ihren Ausführungen sogar ins Spitzenfeld unseres Landes und erhielten als besondere Anerkennung zusätzlich zur Ehrenurkunde je einen mit 30,00€ dotierten Buchgutschein.

Allen Teilnehmern und Siegern gilt ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen!

Wir hoffen, diesen Erfolg in der nächsten Wettbewerbsrunde ab Januar 2020 weiter ausbauen zu können. Wenn ihr Interesse habt mit zu forschen, um auch eine Urkunde oder sogar einen Preis zu ergattern, achtet auf die Aushänge an den Chemiesälen oder wendet euch direkt an Eure Chemie- oder NaWi-Lehrer!

P. Mannerhans, StR

Tags:

Comments are closed

KATEGORIEN
LINKS

Lernplattform „Moodle“ Gymnasium Traben-Trarbach

 

Essen bestellen!

Schließfach mieten!

INFORMATIONEN

Aktueller Schulflyer für unsere neuen „Sextaner“

ARCHIVE
Wir sind Europaschule!

Wir sind eine Europaschule

Wir sind eine Schule ohne Rassismus und mit Courage

SoR-SmC

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium!

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium

Wir stehen im Trialog der Kulturen.

Wir sind eine Schule im Trialog der Kulturen

Wir haben einen aktiven Schulsanitätsdienst.

Wir bilden Schüler für den Schulsanitätsdienst aus.

Bei uns kann man ein FSJ absolvieren.

Wir kooperieren mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz

Wir nehmen am Erasmus+ Programm der Europäischen Union teil.

Wir nehmen am ERASMUS Schulprojekt teil.