Viel Spaß hatten die Sechstklässler des Gymnasiums Traben-Trarbach am vergangenen Mittwoch (13.7.22) bei der Verkehrssicherheits-Initiative der ADAC Stiftung. Fit für den Straßenverkehr sollen die Schülerinnen und Schüler werden – und Spaß dabei haben. Diese Grundidee setzte Herr Jung vom ADAC vorbildlich um.
Begriffe wie Bremsweg, Reaktionweg und Anhalteweg wurden spielerisch erarbeitet und schließlich zur bekannten Formel entwickelt. Alles war sehr anschaulich und konnte körperlich erfahren werden: Auch der Bremsvorgang selbst bei einer Geschwindigkeit von 30 km/h! Durch die Beobachtung und Vermessung des Anhaltewegs eines Fahrzeugs bei teilweise nasser Fahrbahn konnten die Kinder das zuvor selbst Erlebte aufs Auto übertragen und besser verinnerlichen. Sicherlich ein Highligt für die jungen Verkehrsteilnehmer!

Tags:

Comments are closed

KATEGORIEN
LINKS

Lernplattform „Moodle“ Gymnasium Traben-Trarbach

 

Essen bestellen!

Schließfach mieten!

INFORMATIONEN

Aktueller Schulflyer für unsere neuen „Sextaner“

Wir nehmen am Digitalpakt Schule teil.

ARCHIVE
Wir sind Europaschule!

Wir sind eine Europaschule

Wir sind eine „Nachhaltige Schule“!
Wir sind eine Schule ohne Rassismus und mit Courage

SoR-SmC

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium!

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium

Wir stehen im Trialog der Kulturen.

Wir sind eine Schule im Trialog der Kulturen

Wir haben einen aktiven Schulsanitätsdienst.

Wir bilden Schüler für den Schulsanitätsdienst aus.

Bei uns kann man ein FSJ absolvieren.

Wir kooperieren mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz

Wir nehmen am Erasmus+ Programm der Europäischen Union teil.

Wir nehmen am ERASMUS Schulprojekt teil.