Teilweise von weither angereist, wurden die Ehemaligen vom Schulleiter des Gymnasiums Traben-Trarbach an ihrer alten Schule und genau in dem Klassenzimmer begrüßt, in dem sie die Sexta verbracht haben. Nach lebhaftem Austausch von Erinnerungen informierte Herr Wiedemann darüber, wie Schule heute geht. Wer noch grüne Kreidetafeln und Klassenbücher kannte, konnte über den Einzug der Digitalisierung in die Schule nur staunen! Den Rest des Tages – nach einem sehr späten, fast vergessenen Mittagessen – verbrachten die Ehemaligen in fröhlicher Runde in der Stadtmühle. Die Abiturienten „rund um 1970“ freuen sich auf ein Wiedersehen beim 450-jährigen Schuljubiläum 2023.

Text:  C.Jehmlich (Abiturient 1970)  Bild:  J.Wiedemann

Tags:

Comments are closed

KATEGORIEN
LINKS

Lernplattform „Moodle“ Gymnasium Traben-Trarbach

 

Essen bestellen!

Schließfach mieten!

INFORMATIONEN

Aktueller Schulflyer für unsere neuen „Sextaner“

Wir nehmen am Digitalpakt Schule teil.

ARCHIVE
Wir sind Europaschule!

Wir sind eine Europaschule

Wir sind eine „Nachhaltige Schule“!
Wir sind eine Schule ohne Rassismus und mit Courage

SoR-SmC

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium!

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium

Wir stehen im Trialog der Kulturen.

Wir sind eine Schule im Trialog der Kulturen

Wir haben einen aktiven Schulsanitätsdienst.

Wir bilden Schüler für den Schulsanitätsdienst aus.

Bei uns kann man ein FSJ absolvieren.

Wir kooperieren mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz

Wir nehmen am Erasmus+ Programm der Europäischen Union teil.

Wir nehmen am ERASMUS Schulprojekt teil.