Im Januar diesen Jahres nahmen interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 des Gymnasiums Traben-Trarbach an der 1. Runde des Mathematikwettbewerbs Rheinland-Pfalz teil. Nachdem der Wettbewerb im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen musste, konnten sich die Schülerinnen und Schüler nun mit anspruchsvollen mathematischen Problemen beschäftigen.

Nun erfolgte die Verleihung der Urkunden für die Preisträger der Schule. Besonders hervorzuheben sind dabei die Leistungen von Justin Steffens (Klasse 8a) und Janne Loosen (Klasse 8b), die einen ersten Preis erreichten. Aber auch Selma Ruff (Klasse 8a), Eliah Schmidt und Maximilian Spitzer (alle Klasse 8b) mit einem zweiten Preis sowie Hannah Falke, Lina Herber und Jana Lenz (alle Klasse 8b) mit einem dritten Preis verdienen die Anerkennung der Schulgemeinschaft. Der Schulleiter Herr Wiedemann beglückwünschte die Schülerinnen und Schüler zu ihren hervorragenden mathematischen Leistungen und verwies auf die Teilnahme an der 2. Runde des Mathematikwettbewerbs im nächsten Jahr.

Tags:

Comments are closed

KATEGORIEN
LINKS

Lernplattform „Moodle“ Gymnasium Traben-Trarbach

 

Essen bestellen!

Schließfach mieten!

INFORMATIONEN

Aktueller Schulflyer für unsere neuen „Sextaner“

Wir nehmen am Digitalpakt Schule teil.

ARCHIVE
Wir sind Europaschule!

Wir sind eine Europaschule

Wir sind eine Schule ohne Rassismus und mit Courage

SoR-SmC

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium!

Wir sind ein G8GTS-Gymnasium

Wir stehen im Trialog der Kulturen.

Wir sind eine Schule im Trialog der Kulturen

Wir haben einen aktiven Schulsanitätsdienst.

Wir bilden Schüler für den Schulsanitätsdienst aus.

Bei uns kann man ein FSJ absolvieren.

Wir kooperieren mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz

Wir nehmen am Erasmus+ Programm der Europäischen Union teil.

Wir nehmen am ERASMUS Schulprojekt teil.